Hackathon zum Open Data Day

Am 5. März 2016 ist Open Data Day - weltweit. Code for München und die Stadt München veranstalten gemeinsam ein Hackathon. Das Programm und bisher vorgeschlagene Projekte sind unten zu sehen. Anmeldung geht über Meetup.

N.B.: Please don't be scared off by the German text; English speakers are welcome! Google Translation of this page here

Programm

Es gibt kein durchgängiges Programm, da der Hauptzweck des Tages ist Hacken. Nicht desto trotz veranstalten wir Vorträge, Diskussionen und Workshops:

10:00: Start - kurze Begrüßung und Organisatorisches

10:15: Keynote - Ulrike Koeppen - br_data

~10:35: Los geht's!

11:00: Workshop - Flüchtlingsarbeit - die Rolle von Technologie, mit Suny Kim (Einleitungsvortrag) und dem Integreat Team

12:30: Verstärkungspause (Pizza)

13.30: Was tut sich bei der Stadt im Bereich Open Government?

  • Wolfgang Glock erzählt was die Stadt tut um mehr Daten verfügbar zu machen und die Stadtsregierung generell offener zu gestalten.

14.15: Workshop - Feinstaub, Temperatur (oder tausend andere Sachen) selber messen und der Welt darstellen - zusammen mit Münchener 8 Billion Lives Startup Hawa Dawa

  • Wie holt man Sensor Daten von einem Sensor (wir bringen Hardware mit!)
  • Wie veröffentlicht und visualisiert man die Daten online?

Projekte

Wir laden Euch ein, an einem von diesen Projekten mitzuarbeiten (die Liste ist nicht final, gerne weitere Ideen an matt.fullerton@gmail.com schicken):

Auswertung der Verfügbarkeit von HTTPS bei Behörden-Domains in DE

  • basierend auf https://github.com/robbi5/german-gov-domains und https://pulse.cio.gov
  • Möglichkeit mit anderen Labs am Open Data Day zu koordinieren

Toiletten Daten auslesen und nutzen

  • Die Stadt München stellt eine neuen Datensatz über öffentliche Toiletten zur Verfügung
  • Kurze Einführung wie man die Daten auslest und queried mittels CKAN API, danach sind verschiedene Möglichkeiten: Karte, App, Problemen melden - die Gruppe entscheidet

Feinstaub Bot

  • Feinstaub Werte von der Staat mittels Scraping erfassen
  • Twittern wann bestimmte Schwellenwerte überstiegen wird

Flüchtlingshilfe Angebote in München

  • Eine Karte bauen (oder eine Bisherige ergänzen, z.B. - bei Pro Asyl - wird noch geklärt) von Hilfsangebote auf dem Basis dieser Liste

Unterstützung des Integreat Teams (siehe Unten)

  • Issues angehen und abarbeiten
  • Speziell sind Xamarin Entwickler/innen gesucht

Deine Miete

  • Wir erstellen einen alternative Mietspiegel für München mittels Fragebogen - mach mit!

OParl für München Transparent

  • München Transparent ist unser bisher erfolgreichste und bekannteste Projekt
  • Jetzt kommt einen Standard für die API für solche Ratsinformationssysteme - OParl - wir bauen das in München Transparent ein

Meldet Euch zahlreich an auf unserer MeetUp-Seite an und schreibt bitte in den Kommentaren ein paar Takte zu Euch, Eurem Hintergrund und an welchem Projekt Ihr beim Hackathon am liebsten mitarbeiten würdet. Schreib bitte auch da ob ihr Kinder mitbringen wolltet - wir versuchen ein paar passende Spielzeuge zur Verfügung zu stellen ;-)